05/2022
Orientierung in Zeiten der Unsicherheit

Schneck, Kurt

Europa ohne Gott

15,00 € *
2,70 € Steuer
lieferbar

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ein Drittel der Europäer bezeichnet sich als unreligiös. Wo liegen die Wurzeln unseres Kontinents? Seit der Antike nimmt das Christentum Einfluss auf die Gesellschaft von Europa - manchmal, ohne dass es uns bewusst ist. Wer bestimmt, dass Werte wie Freiheit, Sicherheit und Toleranz gut und wichtig sind?
Um Konflikten zwischen Religionen entgegenzuwirken, wird oft proklamiert, dass alle an denselben Gott glauben. Ist da etwas Wahres dran? Wie fundiert sind unsere Standpunkte? Kurt Schneck geht auf diese Fragen ein.

Die Themen:

  1. Europa: Woher - wohin?
  2. Eine spannnende Geschichte der Barmherzigkeit
  3. Welche Werte und Pflichten gelten ohne Christum? (1)
  4. Welche Werte und Pflichten gelten ohne Christum? (2)
  5. Abschied von der Wahrheit
  6. Ein bleibender Auftrag
Verlag:
ERF Südtirol
Artikel-Nr:
TM2021-01
Umfang:
Sechs Vorträge auf drei CD
Erscheinung:
01.01.21
Einband:
CD-Album
Oberreihe:
Thema des Monats