05/2022
Orientierung in Zeiten der Unsicherheit

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

Von der Gerechtigkeit Gottes

15,00 € *
2,70 € Steuer
lieferbar

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie können wir jemals vor Gott bestehen? Gott ist heilig, gerecht und gut - wir Menschen sind es nicht. Wir mögen uns zwar gerecht fühlen, aber vor Gott sind wir es nicht. Unsere einzige Chance ist: Begnadigung. Nicht weil wir besser sind, werden wir als Christen am Jüngsten Tag begnadigt, sondern weil Jesus Christus es so gut mit uns meint. Wir sind zwar schuldig, aber Gott spricht uns trotz unserer Schuld frei. Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein erklärt diese Unterscheidung sehr eindrücklich.

Die Themen:

  1. Die Gerechtigkeit Gottes - als Antwort auf unsere Vergangenheit (1)
  2. Die Gerechtigkeit Gottes - als Antwort auf unsere Vergangenheit (2)
  3. Die Gerechtigkeit Gottes - als Grundlage für unsere Gegenwart (1)
  4. Die Gerechtigkeit Gottes - als Grundlage für unsere Gegenwart (2)
  5. Die Gerechtigkeit Gottes - als Perspektive für unsere Zukunft (1)
  6. Die Gerechtigkeit Gottes - als Perspektive für unsere Zukunft (2)

6 Vorträge auf 3 CD

Verlag:
ERF Südtirol
Artikel-Nr:
TM2021-03
Einband:
CD-Album
Oberreihe:
Thema des Monats