05/2022
Orientierung in Zeiten der Unsicherheit

Roller, Timo

Einzigartiges Israel

Das heilige Land zwischen Bibel und Nahostpolitik

11,00 € *
0,00 € Steuer
lieferbar

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Israel ist einzigartig. Warum?

Es wird geliebt und gehasst wie kaum ein anderes Land. Der Friede im Nahen Osten ist das verzweifelte und erreichte Ziel vieler Politiker. Die Vereinten Nationen widmen Israel eine unvergleichbare Zahl von Sitzungen und Beschlüssen. Im Verhältnis zur Größe und zur objektiv bewertbaren Bedeutung des Staates befassen sich die Medien überproportional oft mit Israel. Die Innovationskraft und die Zahl der Nobelpreisträger ist überdurchschnittlich hoch. Die religiöse Bedeutung ist für Juden, Christen und Muslime sehr groß. Es ist der einzige Staat, der sich als "Judenstaat" bezeichnet.
Auf natürliche Weise ist die Bedeutung Israels nicht erklärbar. Sie ist nur auf übernatürliche Weise erklärbar! Dieses Buch widmet sich den geschichtlichen Fakten und der Beschreibung des Landes - und beleuchtet darüber hinaus auch die metaphysische Dimension. Und sie hat im Wesentlichen mit der Bibel und mit Gott zu tun: "So fürchte dich nun nicht, denn ich bin bei dir. Ich will zum Osten deine Kinder bringen und dich vom Westen her sammeln, ich will sagen zum Norden: Gib her!, und zum Süden: Halte nicht zurück! Bring her meine Söhne von ferne und meine Töchter vom Ende der Erde." (Jesaja 43,5-6) So steht es in der Bibel - und vor 70 Jahren, am 14.Mai 1948, wurde der Staat Israel gegründet. Viele Juden waren zurückgekehrt in ihr altes Heimatland. Ein Land zwischen Himmel und Erde.

mit s/w-Bildern

Verlag:
Morija Media - Productions
ISBN:
978-3-9451781-6-4
Artikel-Nr:
100790016
Umfang:
298 S.
Erscheinung:
18.12.18
Einband:
Paperback
Maße:
14.8 x 21 x 1.5 cm
Gewicht:
430g
Sachgruppe(n) :
Zeitgeschehen/Geschichte
Israel/Judentum