05/2022
Orientierung in Zeiten der Unsicherheit

Royer, Hans Peter

Die Kraft der Auferstehung

15,00 € *
2,70 € Steuer
lieferbar

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hans Peter Royer zeigt auf, dass das Kreuzesgeschehen für den normalen Menschen eine Dummheit ist, weil man es nicht rational erklären kann. Es ist keine imponierende Botschaft und auch nicht gerade ästhetisch. Aber es ist eine Botschaft, die Menschenleben verändern kann. Anhand der Geschichte vom verlorenen Sohn wird das Wesen der Liebe Gottes deutlich. Die Liebe Gottes ist voraussetzungslos und grenzenlos. Gott vergibt uns unsere Schuld, nicht weil er so barmherzig ist, sondern weil er gerecht ist. Denn Jesus hat an unserer Stelle bezahlt.

Die Themen:

  1. Die größte Torheit Gottes
  2. Empfänger seiner Liebe
  3. Was hat Jesus am Kreuz erlitten?
  4. Für wen ist Jesus am Kreuz gestorben?
  5. Mit Christus gekreuzigt?
  6. Der Christus der Gegenwart
Verlag:
ERF Südtirol
Artikel-Nr:
TM2020-04
Umfang:
Sechs Vorträge auf drei CDs
Erscheinung:
01.04.20
Einband:
CD-Album
Oberreihe:
Thema des Monats